DEUTSCH

Hinterdorf 7
7306 Fläsch

+41 81 303 61 69 
info@weinbau-kunz.ch

Wiederherstellung des Rebberges nach Felssturz vom Dezember 2017

04 Mär 2018
·
von Kunz
·
(Kommentare: 0)
Wiederherstellung des Rebberges
Felssturz Fläsch

Nachdem sich die Lage an der Abbruchkante am Fusse des Fläscher Berges beruhigt hat und durch einen Geologen des Amtes für Wald und Naturgefahren des Kantons Graubünden besichtigt und frei gegeben worden ist, haben wir mit den Wiederherstellungsarbeiten begonnen.

Zuerst wurden die grössten Felsbrocken mit einem Schreitbagger mit Spitzeisen zerkleinert und anschliessend durch diesen auf die Strasse oberhalb des Rebberges geschaufelt und abtransportiert. Weiter wurde die Gemeindestrasse vom Geröll und Schlamm befreit, sodass wir wieder zu unserem Rebberg gelangen konnten. Nun werden die beschädigten Rebpfähle, Stickel und die Drahtanlage repariert. Diese ist mit einem grossen Arbeitsaufwand verbunden, ist doch ein grösserer Felsbrocken quer durch die Terrassenanlage gerollt.

Im April werden dann die abgeschlagenen Rebstöcke durch junge Pinot Gris und Blauburgunder Reben ersetzt.

Nun hoffen wir, dass sich dieses Ereignis nicht wiederholt. Doch leben wir im Kanton Graubünden mit Bergen und Tälern, wo man jederzeit mit einem solchen Ereignis rechnen muss.

Zurück

Alle Rechte. Weinbau Kunz| Kontakt