Hinterdorf 7
7306 Fläsch

+41 81 303 61 69 
info@weinbau-kunz.ch

Familie Kunz v.l.r. Rahel, Nicolas, Hanspeter, Carla und Verena

Geschichte - Kunz Weinbau

25 Jahre Erfahrung und die Freude am Winzerberuf

Im Herbst 1989 kelterte Hanspeter zum ersten Mal seine eigene Traubenernte ein. Frisch aus der Winzerlehre und voller Elan machte sich der mit 18 Jahren damals jüngste Weinbauer der Bündner Herrschaft an die neue Herausforderung.

Gekannt hatte Hanspeter die Arbeit im Rebberg schon von früher. Die Eltern bewirtschafteten schon eine schöne Rebfläche. Der neu gebaute Keller und die grosse Nachfrage nach Bündner Wein versprachen einen guten Start zur Eigenkelterung und für den Direktverkauf.

Im Weinbau ist seither die Zeit nicht stehen geblieben. Vieles hat sich gewandelt - zum Positiven! So ist es wichtig, mit der Zeit zu gehen aber auch die eigenen Erfahrungen in die Produktion und Kelterung der Weine einzubringen.  Neue Anbaumethoden, tiefere Erträge und die verfeinerte Kellertechnik haben dazu geführt, dass die Qualität der Bündner Weine wesentlich gestiegen ist.

Die über 25 Jahre Erfahrung und die Freude am Winzerberuf widerspiegeln sich im Wein, der charakteristisch und kraftvoll daherkommt.

Für die Zukunft des Betriebes wünscht sich Hanspeter weiterhin viel Freude an der Arbeit im Rebberg, am Kreieren der Weine und am Kontakt mit der Weinkundschaft.

Alle Rechte. Weinbau Kunz| Kontakt